Universalismus

Der Universalismus fusst auf dem Prinzip, dass es weltumfassende Normen und Werte gibt, die über denen der einzelnen Individuen stehen. Die Deklaration der Menschenrechte geht beispielsweise von dieser Annahme aus (vgl. Gleichheit/Ungleichheit).

 

Pausenhof Ausländer Kopftuch Springerstiefel Rütli Fusball