Literaturhinweise

Eine gute und aktuelle Auswahl an Schulmaterialien zur Thematik finden Sie unter: http://www.globaleducation.ch/

Sie können aber auch vor Ort in den Läden der Stiftung Bildung und Entwicklung in Bern oder Zürich die Materialen anschauen, ausleihen oder kaufen:

Stiftung Bildung und Entwicklung - Verkauf und Ausleihe in der Hauptstelle:
Monbijoustrasse 29, Postfach 8366, 3001 Bern. Öffnungszeiten: Mo–Fr 10.00–12.00 und 14.00–17.30 Uhr, Telefon +41 (0)31 389 20 21, Fax +41 (0)31 389 20 29

Stiftung Bildung und Entwicklung, Regionalstelle der deutschen und rätoromanischen Schweiz in Zürich - Verkauf: Lernmedienshop, Wettingerwies 7/ Zeltweg, 8021 Zürich. Öffnungszeiten: Di–Fr 10.00–18.00 Uhr u. Sa 10–16 Uhr, Telefon +41 (0)43 305 61 00, Fax +41 (0)43 305 61 01

Ganz speziell hinweisen möchten wir auf eine Neuerscheinung und sehenswerte Kurzfilme:

Schau hin! Bilder und Texte zu Rassismus und Zivilcourage. Erarbeitet vom Friedensdorf, alliance sud, Juko (Hrsg.), Schulverlag Bern, 2006. 41 Fotos A4, Begleitdossier

Respekt statt Rassismus ist eine Zusammenstellung von Kurzfilmen von Filme für eine Welt, die sich gut für den Unterricht eignen (ab 8 Jahren). Darauf finden Sie die Titel: 1. Frontière - 2. Mohamed - 3. Schwarzfahrer - 4. The Cookie Thief - 5. Pastry, Pain & Politics - 6. Und dann wurde ich ausgeschafft - 7. Angst isst Seele auf - 8. Relou - 9. Die Farbe der Wahrheit. Insgesamt dauert die DVD 140 min. Erschienen ist sie 2004.


Nachfolgend eine allgemeine Literaturliste zu Theorie und Praxis zum "rumschnäuggen":

Adorno, Theodor W. The Authoritarian Personality. New York 1950

Ahlheim, Klaus. Vorurteile. In: Klaus-Peter Hufer (Hrsg.) Ausserschulische Jugend- und Erwachsenenbildung 1999. S. 240-41

Ahlheim, Klaus und Bardo Heger. Vorurteile und Fremdenfeindlichkeit. Handreichungen für die politische Bildung. Wochenschau Verlag. Schwalbach/Ts. 2001.

Altermatt, Urs und Damir Skenderovic. Die extreme Rechte: Organisation, Personen und Entwicklungen in den achtziger und neunziger Jahren. In: Rechtsextremismus in der Schweiz/ Urs Altermatt, Hanspeter Kriesi. Zürich 1995.

Arnold, Heinz Ludwig, Anna von Planta und Ulrich Weber (Hg.). Friedrich Dürrenmatt - Meine Schweiz: Ein Lesebuch. Zürich 1998.

Backes, Uwe und Eckhard Jesse (Hg.). Politischer Extremismus in der Bundesrepublik Deutschland. Köln 1989. S. 40-60.

Bauer, Jochen. Konfliktstoff Kopftuch. Eine thematische Einführung in de Islam: Ein Arbeitsbuch für die Sekundarstufe. Mülheim an der Ruhr 2001.

Bergmann, Werner. Geschichte des Antisemitismus. München 2002.

Beyeler, Tahel, Luise Treu und Maria Zimmermann. Achtung Verachtung: Unterrichtsmaterialien zu Rassimus, Nationalsozialismus, Rechtsextremismus und Reaktionen von Staat und Gesellschaft. Bern 2001.

Brandes, Holger, Christa Harald und Ralf Evers (Hg.). Hauptsache Fussball: Sozialwissenschaftliche Einwürfe. Giessen 2006.

Braune Schwestern: Feministische Analyse zu Frauen in der extremen Rechten. Antifaschistisches Frauennetzwerk, Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus (Hg.) Unrast-Verlag. Münster 2005.

Bundespolizei, Schweizerische. Skinheads in der Schweiz. Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement, Bundesamt für Polizei: Bern 2000.

Butterwegge, Christoph und Georg Lohmann (Hg.). Jugend, Rechtsextremismus und Gewalt : Analysen und Argumente. Opladen 2001 (2. Aufl.).

Cashmore, Ellis. Dictionary of Race and Ethnic Relations London. New York 1996.

Cattacin, Sandro, Brigitta Gerber, Massimo Sardi und Robert Wegener. Monitoring rightwing extremist attitudes, xenophobia and misanthropy in Switzerland. An explorative study. Research report - PNR 40+, Sociological Research. Report No 1 of the Department of sociology. University of Geneva. Genf 2006. (Herunterzuladen unter / www.unige.ch/ses/socio)

Cole, Michael. Teaching and Learning about Racism: A Critique of Multicultural Education in Britain. In: Multicultural Education. Modgil Sohan (Hg.). London 1986.

Cohen, Philip. Verbotene Spiele: Theorie und Praxis antirassistischer Erziehung. Hamburg 1994.

D'Amato, Gianni und Brigitta Gerber. Rechtsextremismus und Ausstiegshilfen - Möglichkeiten und Potentiale für die Schweiz. Neuenburg 2002.

DGB-Bildungswerk Thüringen, eV (Hg.). Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit. Erfurt 1998.

Eckmann, Monique und Miryam Eser Davolio. Rassismus angehen statt übergehen. Theorie und Praxisanleitung für Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung. Zürich 2003.

Essers, Ilka und Renate Schmitz. Kinder-Trainings: Spiele, Übungen und Impulse zur Thematisierung von Gewalt und Rassismus in der Arbeit mit Kindern. Schwerte. 2003.

Fibbi, Rosita, Bülent Kaya und Etienne Piguet. Le passeport ou le diplôme? Etude des discriminations à l’embauche des jeunes issus de la migration. Forum suisse pour l'étude des migrations et de la population. Neuchâtel 2003.

Fynn. Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna. CD-ROM. Navigo in der United Soft Media Verlag GmbH, München 2000.

Gerber, Brigitta. Die antirassistische Bewegung in der Schweiz: Organisationen, Netzwerke und Aktionen. Zürich 2003.

Gillborn, David. Rassismus, Identität und Moderne: Pluralismus, moralischer Antirassismus und modellierbare Ethnizität In: Quehl, Thomas. Die Schule ist keine Insel. Britische Perspektiven antirassistischer Pädagogik. 2000. S. 72-96.

Gloël, Rolf und Kathrin Gützlaff. Gegen Rechts argumentieren lernen. VSA-Verlag. Hamburg 2005.

Heitmeyer, Wilhelm (Hg.). Die Bielfelder Rechtsextremismus-Studie. Erste Langzeitunterszuchung zur politischen Sozialisation männlicher Jugendlicher. Weinheim/ München 1992.

Horkheimer, Max. Über das Vorurteil. Westdeutscher Verlag. Köln [u.a.] 1963.

Hentges, Gudrun. Schattenseiten der Aufklärung : Die Darstellung von Juden und “Wilden” in philosophischen Schriften des 18. und 19. Jahrhunderts. Schwallbach/Ts. 1999.

Jaschke, Hans-Gerd. Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit: Begriffe, Positionen, Praxisfelder. Opladen, 2001 [1. Aufl. 1994].

Kälin, Walter. Grundrechte im Kulturkonflikt : Freiheit und Gleichheit in der Einwanderungsgesellschaft. Zürich 2000.

Lanfranchi, Andrea. Schulerfolg von Migrantionskindern: Die Bedeutung familienergänzender Betreuung im Vorschulalte. Opladen 2002.

Lanig, Jonas. Projekte gegen Ausländerfeindlichkeit, Rechtsradikalismus & Gewalt. Lichtenau 2001.

Leiprecht, Rolf und Anne Kerber (Hg.). Schule in der Einwanderungsgesellschaft: Ein Handbuch. Schwalbach/Ts. 2005.

Littmann-Kulturprojekte (Hg.). Kultort Stadion: Eine Publikation zur Ausstellung. Basel 2004.

Magiros, Angelika. Foucaults Beitrag zur Rassismustheorie. Argument-Verlag. Hamburg 1995.

Miles, Robert. Rassismus. Einführung in die Geschichte und Theorie eines Begriffs. Argument. Hamburg 1989.

Oestereich, Heide. Der Kopftuchstreit: Das Abendland und ein Quadratmeter Islam. Frankfurt a. M. 2004.

Piguet, Etienne. Einwanderungsland Schweiz. Fünf Jahrzehnte halb geöffnete Grenzen. Bern 2004.

Priester, Karin. Rassismus: Eine Sozialgeschichte. Reclam Verlag Leibzig. Leipzig 2003.

Poliakov, Léon u.a. Rassismus Über Fremdenfeindlichkeit und Rassenwahn. Hamburg, Zürich 1992.

Rommelspacher, Birgit. "Der Hass hat uns geeint" Junge Rechtsextreme und ihr Ausstieg aus der Szene. Frankfurt aM 2006.

Rassismus in der Schweiz: Chronologie und Einschätzungen der rassistischen Vorfälle in der Schweiz (bearbeitet von Hans Stutz). Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus (GRA), Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz (GMS) (Hg.). Zürich 2006.

Religiopolis: Weltreligionen erleben. CD-ROM für PC. Ernst Klett Schulverlag Leipzig GmbH, Leipzig 2005.

Scherr, Albert. Pädagogische Interventionen: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus, Didaktische Diskurse, Politische Bildung. Wochenschauverlag. Schwalbach Ts. 2001.

Terkessidis, Mark. Psychologie des Rassismus: Westdeutscher Verlag. 1997.

Tiedemann, Markus. "In Auschwitz wurde niemand vergast." 60 rechtsradikale Lügen und wie man sie wiederlegt. München 2000 (1. Aufl. 1996).

Ulrich, Susanne. Achtung (+) Toleranz. Wege demokratischer Konfliktregelung. Gütersloh 2000.

Wicker, Hans-Rudolf et al. (Hrsg.) Migration und die Schweiz. Zürich 2003.

Winkler, Jürgen R., Hans-Gerd Jaschke und Jürgen W. Falter. "Einleitung: Stand und Perspektiven der Forschung." In Rechtsextremismus, Ergebnisse und Perspektiven der Forschung, 1996, 37 Jg. S. 9-21.

Zerger, Johannes Was ist Rassismus? Eine Einführung. Göttingen 1997.

Weiterführende Literatur finden Sie in den thematischen Handouts bei den Unterrichtshilfen.

 

Pausenhof Ausländer Kopftuch Springerstiefel Rütli Fusball